ACAD WRITE the ghostwriter

Anfrage
Prefer English Numbers?
ACAD WRITE Erziehungswissenschaft

Ghostwriter für Erziehungswissenschaften und Pädagogik

Pädagogik und Bildung: Ghostwriter vom Fach sind gefragt

Das Anforderungsprofil für unsere wissenschaftlichen Autoren im Fach Pädagogik ist ausgesprochen vielfältig und verlangt vielfach interdisziplinäres Arbeiten. Unsere Ghostwriter für Pädagogik verfügen über die nötigen wissenschaftlichen Kompetenzen in allen drei Hauptrichtungen des Fachs (geisteswissenschaftliche, empirische und handlungsorientierte Erziehungswissenschaft). Das befähigt sie, klassische Themenbereiche aus der Sozialpädagogik oder der Erwachsenenbildung ebenso abzudecken wie die neueren Schwerpunkte, etwa des lebenslangen Lernens oder der Rehabilitationspädagogik. Selbstverständlich können unsere Autoren aber auch Beiträge zur Bildungsforschung mit modernen erziehungswissenschaftlichen Forschungsmethoden aufbereiten.

Auch Ghostwriter realisieren Lernprozesse

Tatsächlich können wir von ACAD WRITE behaupten, dass die Kompetenz unserer erfahrenen Ghostwriter kontinuierlich mit den Aufgabenstellungen unserer Kunden gewachsen ist, auch im Bereich der Pädagogik. Für unsere wissenschaftlichen Autoren im Fach Erziehungswissenschaften gibt es entsprechend keinerlei Einschränkungen im Leistungsspektrum. In der Auftragsbearbeitung und bei der Autorenauswahl können wir uns jederzeit nach dem spezifischen Ergebnisziel Ihrer Anfrage richten, ganz gleich, ob es um die Zuarbeit für die Klausur und Hausarbeit oder die Anfertigung der schriftlichen Abschlussarbeit für den Bachelor im Studiengang Pädagogik geht.

Erfahrene Ghostwriter für alle Teilbereiche der Erziehungswissenschaften

Mit ihren theoretischen und praktischen Modellansätzen zu Bildung und Erziehung gehört die Pädagogik (Erziehungswissenschaft, auch Bildungswissenschaft) zu den wissenschaftlichen Kerndisziplinen an allen Hochschuleinrichtungen. Fach-Ghostwriter für Pädagogik erstellen Studienarbeiten vom Bereich der Grundschuldidaktik bis zur Erwachsenenbildung, häufig auch unter Bezug auf empirische Untersuchungen. Oder sie erarbeiten komplexe Abschlussarbeiten, in denen Nachbardisziplinen wie Psychologie, Soziologie, Ethik (Philosophie) oder Politik berücksichtigt sind.

Die folgenden einschlägigen Anforderungsprofile können wir mit unserem Autoren-Team für Pädagogik abdecken:

Bildungsziele unterstützen: Die Ghostwriter für Pädagogik

Den Semesterplan im Bachelor oder Master in Erziehungswissenschaft einzuhalten, stellt bei den gesteigerten Anforderungen für Studien- und Prüfungsleistungen für viele Studierende eine echte Herausforderung dar, nicht nur im Lehramtsstudiengang. Die Hilfe eines professionellen Ghostwriters aus unserem Autorenpool kann ein probates und legitimes Mittel sein, trotz umfangreicher Beanspruchungen im Fach, das Studienziel sicher zu erreichen. Der mit uns verbindlich ausgehandelte Kostenrahmen sowie das Zeitfenster für die Realisierung Ihres Projekts geben verlässliche Planungsperspektiven. So schaffen Sie möglicherweise nicht nur den angestrebten Bachelor of Arts in der Erziehungswissenschaft, sondern Sie gewinnen dank unserer Ghostwriter auch Zeit, um sich anderen Aufgaben rund um die berufliche Weiterentwicklung zu widmen. Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an.

Frau Dr. Diana Carmen Albu-Lisson

Qualitätsmanagerin Erziehungswissenschaften

Dr. Diana Carmen Albu-Lisson absolvierte in Wien das Diplomstudium der Geschichte mit einer Fächerkombination aus Kirchenrecht, Kirchengeschichte und Rechtsgeschichte. Im Fach Geschichte promovierte sie schließlich. Noch während ihres Studiums begann Dr. Albu-Lisson, wissenschaftliche Artikel und Beiträge zu zeithistorischen Themen zu verfassen. Außerdem ist sie Autorin von Büchern mit zeitgeschichtlichem und ethischem Hintergrund. Dr. Albu-Lisson betreut als Qualitätsmanagerin und Ombudsfrau den Fachbereich Geschichte mit allen dazugehörigen Teil- und Spezialgebieten. Zu ihren Interessenschwerpunkten zählen Neuere und Zeitgeschichte, Osteuropäische Geschichte, Frauen- und Geschlechtergeschichte, Militärgeschichte, Kirchengeschichte, Kirchenrecht und viele mehr.


Diana Carmen Albu, Die Arbeitsweise der Denunzianten des Nachrichtenreferates der Wiener Gestapoleitstelle am Beispiel dreier Biographien, In: David. Jüdische Kulturzeitschrift Nr. 48, 13. Jahrgang, März 2001.
Diana Carmen Albu, Neunkirchen 1938-1955. Schicksalsjahre einer kleinen Industriestadt im südlichen Niederösterreich, In: Beiträge zur Neueren Geschichte Bd. 19, Bertrand Michael Buchmann (Hg.), Frankfurt/Main 2002.
Diana Carmen Albu, Rumäniens Rolle im Kosovo-Krieg 1999, In: Österreichische Militärische Zeitschrift 2/2004.
Diana Carmen Albu-Lisson, Von der k.u.k. Armee zur Deutschen Wehrmacht – Offiziere und ihr Leben im Wandel politischer Systeme und Armeen, Wien/ Frankfurt/New York/Bruxelles 2011.
Diana Carmen Albu-Lisson, „… denn … [sie] …ist eine abgefeimte Canaille…“. Berta Burg. Eine Bürgerliche und ihr Habsburgisches Erbe, Berndorf 2013.
Diana Carmen Albu-Lisson, 1914 – 1934 – 1944. Kinder prominenter Väter und deren Schicksale, Berndorf 2014.