ACAD WRITE the ghostwriter

Anfrage
Prefer English Numbers?
ACAD WRITE Literaturwissenschaft

Ghostwriter Literaturwissenschaften

Literatur ist die Nahrung des Volkes. Jede Epoche der Menschheit
ist geprägt von einer einzigartigen und individuellen Literaturströmung.

Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten Ghostwriter, der Ihnen bei einem literaturwissenschaftlichen Projekt mit Rat und Tat zur Seite steht? Mit ACAD WRITE entscheiden Sie sich für eine der etabliertesten Ghostwriter-Agenturen am Markt.

So wie in der Literatur selbst hat Ghostwriting im Fach Literaturwissenschaft eine lange Tradition. ACAD WRITE verbindet seit nunmehr zwölf Jahren Studierende und Publizierende mit erfahrenen Experten aus ihrem Fachbereich. Unsere Ghostwriter unterstützen ihre Klienten fachkundig bei der Umsetzung ihrer Seminararbeit, Bachelorthese oder Masterarbeit – sei es durch intensives akademisches Coaching, Hilfe bei der Literaturrecherche oder aktives Ghostwriting. Bei der gemeinsamen Umsetzung von literaturwissenschaftlichen Projekten setzen wir auf ein seit mehr als zehn Jahren erprobtes System, das unseren Kunden Sicherheit, Kostentransparenz und höchste akademische Qualität garantiert. Bei uns ist jede Arbeit, mit der Sie uns beauftragen, ein Unikat. Holen Sie jetzt ein unverbindliches Angebot ein.

Unsere Ghostwriter für Literaturwissenschaften

book

LITERATURWISSENSCHAFTEN Literaturgeschichte, Mediävisten, Theaterwissenschaften und mehr: Die Kompetenzen unserer Ghostwriter

Die Ghostwriter für Literaturwissenschaften von ACAD WRITE sind ausschließlich renommierte Akademiker, die über mindestens eine disziplinäre Spezialausrichtung in einem Teilgebiet der Literaturwissenschaften verfügen. So verbinden wir Sie je nach Anforderung Ihrer Arbeit mit einem Experten für Literaturkritik, Editionsphilologie, Interpretation, Mediävistik, Literaturtheorie und -geschichte, Theaterwissenschaften, Lyrik oder Poesie. In einer Telefonkonferenz mit Ihrem Autor besprechen Sie Ihr Projekt und definieren gemeinsam Ziele. Im Rahmen mehrerer Teillieferschritte, die stets mit einer kostenlosen Korrekturschleife verbunden sind, können Sie sich einen Eindruck vom Fortschritt und von der Qualität Ihrer Arbeit verschaffen. Ihre Daten werden dabei selbstverständlich vertraulich behandelt. ACAD WRITE wahrt während des gesamten Projektablaufs Ihre Anonymität. Diese sind die Merkmale unserer erprobten Qualitätsgarantie, die Ihnen darüber hinaus wissenschaftliche Präzision, die wir mittels eines akademischen Qualitätschecks belegen, verspricht.

So treten Sie mit Ihrem Ghostwriter in Kontakt

ACAD office

ACAD OFFICE Beginnen Sie den Dialog mit Ihrem Ghostwriter – sicher und anonym

Aus unserer langjährigen Erfahrung als Ghostwriting-Agentur wissen wir, dass bei der erfolgreichen Umsetzung eines Projektes Kommunikation der entscheidende Faktor ist. Das gilt besonders für den Fachbereich Literaturwissenschaft. Immerhin soll Ihre Arbeit so einmalig und individuell sein wie die Interpretation eines Gedichts. Dabei ist es unerheblich, ob Sie uns mit einer Hausarbeit oder Dissertation beauftragen. In allen akademischen Belangen maßgeschneiderte Lösungen zu bieten, ist die erklärte Mission von ACAD WRITE. Darum verbinden wir Sie schon zum Projektbeginn direkt mit Ihrem Ghostwriter, mit dem Sie während des gesamten Bearbeitungszeitraums via ACAD office bequem und sicher in Kontakt treten können. Tauschen Sie sich über das Nachrichtensystem mit Ihrem Autor aus oder stellen Sie ihm über das Upload-Tool Literaturquellen und Formatvorlagen zur Verfügung. Unser SSL-verschlüsseltes System garantiert Ihnen dabei stets höchste Diskretion und Sicherheit. Selbstverständlich können Sie über ACAD office zu jeder Zeit weitere Telefongespräche mit Ihrem Ghostwriter vereinbaren, um den aktuellen Stand Ihrer Arbeit zu besprechen.

Jetzt Angebot anfordern

ANGEBOT ANFORDERN Ghostwriter für Literaturwissenschaft

qualitativ qualitativ
sicher sicher
anonym anonym

Frau Dr. Dorette Wesemann

Qualitätsmanagerin Literaturwissenschaften

Frau Dr. Dorette Wesemann studierte in ihrer Heimatstadt Leipzig Psychologie im Haupt- sowie Südslawistik und medizinische Grundlagen im Nebenfach. Der Universität Leipzig blieb sie danach als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektkoordinatorin treu. Als freiberufliche Autorin arbeitet sie seit 2005 in den Bereichen Medizinische/Klinische Psychologie, Soziale Arbeit sowie Arbeits- und Organisationspsychologie. Frau Dr. Wesemann betreut als Qualitätsmanagerin und Ombudsfrau die Fachbereiche Psychologie, Medizin und Gesundheitsmanagement.
Die Themen Onlinekommunikation, Neue Arbeit, Menschenrechte, Supervision und Evaluation zählen zu ihren Interessenschwerpunkten. Hierzu veröffentlichte sie Beiträge in nationalen und internationalen Fachjournalen, Fachbüchern und online.


Wesemann, D., C. Kündiger, R. Verhey & M. Grunwald (2010). "Online Counseling for Eating Disorders, an established service that complements traditional settings – Experience with Online Counseling for Eating Disorders in Germany", in: CyberTherapy & Rehabilitation, 3(4), 2010: 383-394.
Wesemann, D. & F. Selbmann, (2010). "Der Pol Pot-Ieng Sary-Prozess revisited – Anmerkung zum Prozess gegen führende Rote Khmer im Jahr 1979", in: Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik, 2/2010: 116-125.
Wesemann, D., A. Grunwald & M. Grunwald (2009). "Vergleich verschiedener Befragungszeiträume bei Online-Befragungen von Betroffenen mit Essstörungen und deren Angehörigen", in: N. Jackob, H. Schoen & T. Zerhack (Hrsg.), Sozialforschung im Internet: Methodologie und Praxis der Online-Befragung, 2009: 273-287 .
Ilić, S. „Der Columbia-Fall“. Romanauszug, übersetzt von Dorette Wesemann aus dem Serbischen, in: Lichtungen, 144/2015: 127‑129.