Politikwissenschaften

Ghostwriter im Bereich Politik: Unsere Experten helfen Ihnen weiter

Die Politikwissenschaft beschäftigt sich mit einer Vielzahl von Themen, wobei sie sich teils auf philosophische Gedankengebäude stützt, teils aber auch ausgefeilter empirischer und statistischer Methoden bedient. Mit anderen Disziplinen, wie der Soziologie, der Geschichts-, der Wirtschafts- und der Rechtswissenschaft, bestehen vielfältige Überschneidungen. Der interdisziplinäre Ansatz und die Methodenvielfalt machen das Studium der Politikwissenschaften besonders faszinierend, aber auch sehr anspruchsvoll. Von der ersten Seminararbeit über die Bachelorarbeit bis hin zur Masterarbeit erwarten die Studierenden immer neue Herausforderungen. Wem eine Hürde einmal zu hoch erscheint, sollte sich nicht scheuen, Hilfe zu suchen. Unsere fachlich versierten Ghostwriter mit Schwerpunkt Politikwissenschaften stehen Ratsuchenden gerne zur Seite.

ACAD WRITE

Das Politikstudium: Zusammenhänge verstehen

Die Studieninhalte im Politikstudium unterscheiden sich je nach Hochschule im Detail, die zentralen Bereiche dieses Fachs werden jedoch stets abgedeckt: Die Politische Theorie und Ideengeschichte befasst sich mit Theorien politischer Systeme und politischen Handelns. Ein weiterer Kernbereich der Politikwissenschaften ist das politische System der Bundesrepublik Deutschland. Die Vergleichende Politikwissenschaft untersucht und analysiert verschiedene Staats- und Regierungsformen und konkretes politisches Handeln. Der Bereich Internationale Beziehungen beschäftigt sich mit Außenpolitik und internationalen Organisationen. Bei der Bachelorarbeit in Politikwissenschaften sollen die Studierenden unter Beweis stellen, dass sie nicht nur den aktuellen Forschungsstand zu einem bestimmten Thema systematisch erfassen und referieren, sondern die aufgezeigten Zusammenhänge auch selbstständig beurteilen und Widersprüche erkennen können. Noch etwas höher sind die Anforderungen für die Masterarbeit in Politikwissenschaften. Hier wird von den Studierenden eine eigenständig erstellte wissenschaftliche Forschungsarbeit erwartet.

Ghostwriting Politikwissenschaften Jetzt Ihren persönlichen Autor buchen.

Hilfe beim Politikstudium – unsere Ghostwriter sind für Sie da

Dank unserer 15-jährigen Erfahrung, verknüpft mit einem hohen Qualitätsanspruch, sind wir von ACAD WRITE in der Lage, für fast jedes Problem eine Lösung und für so gut wie jedes denkbare Thema einen passenden Ghostwriter bereitzustellen. Dabei schöpfen wir aus einem internationalen Autorenpool mit 440 erfahrenen, wissenschaftlich und sprachlich versierten Autoren. Zu unserem Anspruch gehört es auch, Ihnen einen vorbildlichen Kundenservice zu bieten. Unser Büro ist täglich von 9 bis 19 Uhr erreichbar. Mit unseren Ghostwritern im Bereich Politik können Sie mittels anonymer Telefonkonferenzen sowie schriftlich über unser Online-Tool ACAD office™ kommunizieren. So lassen sich Informationen schnell und sicher austauschen und Sie haben stets die direkte Verbindung zu Ihrem Ghostwriter. Zudem durchlaufen alle von uns gelieferten Texte ein Fach- und sprachliches Lektorat.

Unser Repertoire an Leistungen für das Ghostwriting
im Studiengang Politikwissenschaft umfasst:

Einsatzmöglichkeiten eines Ghostwriters im Bereich Politikwissenschaften

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser höchstes Anliegen. Dank der ausgewiesenen Fachkompetenz unserer Autoren können wir von ACAD WRITE sicherstellen, dass alle Arten von wissenschaftlichen Projekten fachgerecht aufbereitet werden. Dies betrifft nicht nur die Inhalte, sondern auch die Form. Ob es sich um eher kurze Hausarbeiten, Essays oder Präsentationen oder um umfangreichere Seminararbeiten, Bachelor- oder Masterarbeiten handelt, wir bürgen stets für Qualität. Alle unsere Ghostwriter im Bereich Politikwissenschaften zeichnen sich durch die Fähigkeit aus, politische Fragestellungen selbstständig analysieren zu können und prägnant formulierte, den jeweiligen Ansprüchen angemessene, wissenschaftliche Texte dazu zu liefern. Auch für empirische Arbeiten und statistische Analysen können wir aus einem großen Pool an Experten schöpfen.

Frau Dr. Bettina Küpper Latusek
Qualitätsmanagerin Politikwissenschaften

Frau Dr. Bettina Küpper-Latusek hat als wissenschaftliche Autorin eine Vielzahl von Projekten und Veröffentlichungen begleitet. Sie betreut als Qualitätsmanagerin und Ombudsfrau die Fachbereiche Philosophie und Politikwissenschaften.
Geprägt durch ihren Magisterabschluss in Politikwissenschaften und ihre Promotion in Philosophie beschäftigt sie sich gerne auch mit interdisziplinären Fragestellungen. Außerdem ist sie als praktische Philosophin im Fach- und Führungskräftecoaching tätig und schreibt seit Jahren für verschiedene Newsletters. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen als Dozentin in den Fachbereichen WiSo, allgemeine BWL und VWL.
Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Politikwissenschaft und Philosophie.


Küpper Latusek, B. (2013). Überlegungen zu Immanuel Kant: Über ein vermeintes Recht aus Menschenliebe zu lügen, Essay, München (in Vorb.)
Küpper Latusek, B. (2013). Ist es wirklich „der“ Gott oder doch "der, die, das" Gott: Zu einer (fast) aktuellen Diskussion über das Gottesbild, Essay, München
Küpper Latusek, B. (2001). Weisheit ist weiblich – die weiblichen Hypostasen in der Gnosis. Grin Verlag, 2013: Ravensburg.
Küpper Latusek, B. (1991). Politische Partizipation der Frauen in Ägypten zwischen Verfassung und Scharia, Köln