ACAD WRITE the ghostwriter

Anfrage
Prefer English Numbers?
ACAD WRITE Sozialwissenschaft

Auch eine Form sozialen Handelns – Ghostwriter Sozialwissenschaften

Ghostwriter für alle sozialwissenschaftlichen Disziplinen

Das soziale Handeln deutend zu verstehen, wie Max Weber die Aufgabe der Soziologie bezeichnet hat, ist Kerngeschäft aller Sozialwissenschaften. Absolventen in den zahlreichen Studiengängen, die die Sozialwissenschaften unter sich versammeln, werden komplexe Fähigkeiten und Leistungen für das interdisziplinäre Deutungsgeschäft abverlangt. Unsere Ghostwriter für die Sozialwissenschaften sind mit diesen fachlichen Anforderungen eingehend vertraut und übernehmen wissenschaftliche Arbeiten im Gesamtspektrum des sozialwissenschaftlichen Disziplinen-Ensembles.

Theoretische Leistung und sozialer Input

Wenn Sie die Hilfe der ACAD WRITE Fach-Ghostwriter für Sozialwissenschaften in Anspruch nehmen, profitieren Sie von der Erfahrung und Kompetenz gestandener Fachautoren, und Sie verlassen sich auf akademisch einwandfreie, absolut vertraulich kommunizierte und kostentransparente wissenschaftliche Dienstleistungen.

Sprechen Sie uns an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches und individuelles Angebot zu Ihrer Nachfrage.

Ghostwriter für Sozialwissenschaften sind systemrelevant

Die über den Experten-Pool von ACAD WRITE verfügbaren Autoren sind in der überwiegenden Mehrheit nicht nur gestandene Akademiker im sozialwissenschaftlichen Fach. Als Projektmanager, Berater oder Markt- und Meinungsforscher sind sie auch in praxiszentrierten Arbeitsfeldern zuhause. Das befähigt sie zur zeitnahen, fachlich zuverlässigen und methodisch souveränen Bewältigung der diversen Studienanforderungen und Modulleistungen, für die Studierenden nicht selten die Zeit fehlt.
Unsere Fach-Ghostwriter für die Sozialwissenschaften erarbeiten wissenschaftliche Lösungsansätze für jedes Anforderungsformat, unterstützen den Abschluss wissenschaftlicher Arbeiten und geben individuelle Hilfestellung auch bei ausweglos erscheinenden Problemen. Unter selbstverständlicher Einhaltung der fachspezifischen Formvorgaben erhalten Sie von unseren Ghostwritern für die Sozialwissenschaften hochwertige wissenschaftliche Texte zu folgenden Anforderungsdimensionen:

Vielseitig und kompetent: Unsere Ghostwriter

Soziologische, politikwissenschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Fachstudiengänge bestimmen das Anforderungsprofil für unsere in den Sozialwissenschaften spezialisierten wissenschaftlichen Autoren. Unsere Ghostwriter übernehmen akademische Textaufträge und facheinschlägige Studienleistungen schwerpunktmäßig in den sozialwissenschaftlichen Disziplinen der Psychologie und Sprachwissenschaft, der Pädagogik und Kommunikationswissenschaft, der Kulturwissenschaft, Politikwissenschaft und nicht zuletzt der Soziologie. Entsprechend bewandert sind sie in den klassischen sozialwissenschaftlichen Themen der Sozialpolitik und Kulturanalyse ebenso wie in Untersuchungsfeldern etwa der Demokratieforschung, der Integrationspolitik oder der Gender Studies. Selbstverständlich gehört auch ein breites Methodenrepertoire zu den abrufbaren Standardleistungen unserer akademischen Ghostwriter – von der Statistik-Analyse über die qualitative Inhaltsanalyse, bis zum interdisziplinären Deutungsansatz.

REPERTOIRE

Unsere Leistungen im Fach Sozialwissenschaft

Herr Tilmann Wörner

Qualitätsmanager Sozialwissenschaften

Herr Tilmann Wörner ist langjähriger wissenschaftlicher Autor und betreut als Ombudsmann die Bereiche VWL und BWL. Nach seinem Hochschulstudium (Soziologie/BWL/VWL) an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg hat Herr Wörner eine Zusatzausbildung zum PR-Berater/PR-Referent absolviert.

Seine wissenschaftlichen Stärken liegen in einem interdisziplinären Ansatz, wobei er sich vor allem mit Wirtschaftspolitik und -kommunikation, Statistik sowie Industrie- und Betriebssoziologie auseinandersetzt.


Wörner, T. (2008). Betriebskapitalismus und protestantische Erwerbsethik im Sinne von Max Weber. Grin Verlag, 2008: Ravensburg.
Wörner, T. (2008). Leichte kognitive Beeinträchtigung (mild cognitive impairment) im Allgemeinen und als Altersphänomen. Grin Verlag, 2008: Ravensburg.
Wörner, T. (2004). Einflussmöglichkeiten von NGO’s auf die Umweltpolitik der Europäischen Union.
Tectum Verlag, 2004: Marburg.