Anfragen
Prefer English Numbers?
ACAD WRITE the ghostwriter

Akademisches Ghostwriting – Wie formulieren Sie richtig?

Ghostwriter für Ihre wissenschaftliche Arbeit

Wissenschaftliche Arbeiten sind nicht selten im Stil einer Baugenehmigung formuliert. Knapp, präzise, kompetent – und langweilig! In der Tat sind Autoren wissenschaftlicher Arbeiten in der Wahl ihrer Stilmittel eingeschränkt, aber genügend Raum für einen individuellen Stil lassen die Regeln wissenschaftlichen Schreibens sehr wohl. Wissenschaftliche Arbeiten können daher nicht nur informativ, sondern auch lesenswert sein. Das beweisen unserer Ghostwriter täglich aufs Neue! Dabei achten sie selbstverständlich auch penibel darauf, dass die Grammatik fehlerfrei ist und sich keine ärgerlichen Tippfehler einschleichen. Auch solche Mängel können den positiven Gesamteindruck einer wissenschaftlichen Arbeit ansonsten beeinträchtigen, was nicht ohne Auswirkung auf das Urteil der Gutachter bleibt.

Individuelle Unterstützung bei wissenschaftlichen Arbeiten

Unserer Kunden nehmen die Dienste unserer Ghostwriter aus unterschiedlichen Gründen in Anspruch: Unterstützen können wir Sie sowohl bei Abschlussarbeiten als auch bei Rezensionen und Motivationsschreiben. Häufig ist es der immer enger werdende Zeitplan in zahlreichen Studiengängen, der sie dazu veranlasst. Viele Studenten treibt auch die Sorge um, ihre Bachelorarbeit könnte für eine Zulassung zum Masterstudium nicht ausreichen. Auch Studentinnen und Studenten, die eine wissenschaftliche Arbeit in einer anderen Sprache als ihrer Muttersprache verfassen müssen, nehmen dazu unsere Unterstützung in Anspruch. Teilweise sind die inhaltlichen Vorgaben unserer Kunden sehr detailliert, andere Kunden nennen uns lediglich das Thema der Arbeit. Unserer Ghostwriter halten auch für Sie exakt die Unterstützung bereit, die Sie benötigen – von der Formulierung eines vollständigen Textes bis zur punktuellen Unterstützung bei einigen ausgewählten Arbeitsschritten!

Schreibblockade? Wir helfen Ihnen, diese zu überwinden

Ghostwriting in Zeiten der Plagiatsjäger

Neben den stilistischen Anforderungen sorgt auch die Hysterie um Plagiate für Verunsicherung, die insbesondere Studenten und junge Wissenschaftler bei ihren ersten wissenschaftlichen Arbeiten teilweise ratlos zurücklässt. Vergleichsweise gut lässt sich dieses Problem in den Naturwissenschaften handhaben, hier kann Neues von Bekanntem meist recht scharf abgegrenzt werden. Schwieriger gestaltet sich die Situation in Fächern wie beispielsweise Jura, Germanistik oder Philosophie. Hier sind von Studenten zahlreiche Standardthemen zu bearbeiten, zu denen eigentlich schon alles gesagt wurde, nur noch nicht von jedem. Was lässt sich zu Goethes Faust noch sagen, was noch nie gesagt wurde? Keine einfache Aufgabe in Zeiten, in denen sich so mancher dadurch zu profilieren versucht, dass er vermeintlich enttarnte Plagiate als Trophäensammlung auf seiner Website präsentiert. Erfahrene Ghostwriter helfen Ihnen, sich sicher auf diesem gefährlichen Terrain zu bewegen. Eine Aufgabe, die heute neben profunden Fachkenntnissen auch viel Erfahrung und eine umfassende Literaturkenntnis erfordert. Allzu oft werden Studenten in diesem Minenfeld sich selbst überlassen – unsere Ghostwriter können helfen!

Warum beauftragen Sie einen Ghostwriter?

2 % Faulheit
31 % Versagensangst
31 % Schreibblockade
35 % Schicksalsschlag

Basierend auf den Ergebnisse einer Umfrage, die wir seit 2009 unter allen Mitarbeitern der ACAD WRITE durchführen.