Präsentation erstellen lassen – Präsentieren Sie wie ein Profi

Wissenschaftliche Ghostwriter unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Präsentation in allen Fachbereichen.

Erfolg seit 2004

Während des Studiums werden Studierende mit den unterschiedlichsten Anforderungen konfrontiert – es gilt, das wissenschaftliche Arbeiten zu erlernen und verschiedene Methoden anzuwenden.
Neben dem Verfassen von Hausarbeiten und Essays werden auch das Abhalten von Referaten und die Erstellung der dazugehörigen Präsentation immer öfter in den Fokus von Seminaren gestellt. Präsentationen sollen entweder dazu dienen, alleinstehend Wissen zu vermitteln oder sind als Zusammenfassung bzw. Amuse-Gueule für grössere Arbeiten wie die Seminararbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit gedacht. Auch im Zuge einer Promotion werden immer wieder Präsentationen zur angefertigten Dissertation verlangt.

Die Präsentation als Leistungsnachweis ist fachbereichsübergreifend bei den Dozentinnen und Dozenten beliebt und wird vor allem in den Masterstudiengängen als Standardwissen vorausgesetzt.

Als Begleitung zu einem Referat oder einem Vortrag muss das Wissen bzw. der Inhalt wissenschaftlich aufbereitet, gegliedert und in visuell wie auch intellektuell ansprechende Häppchen verpackt werden.

Einen Ghostwriter für Ihre Präsentation finden Sie hier: Zu unserem Anfrageformular.

Die hohe Kunst der Präsentation

Das Erstellen einer Präsentation sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden – sie ist ein wichtiges Mittel, den Dozentinnen und Dozenten, und auch den Mitstudierenden, zeigen zu können, dass der bearbeitete Stoff verstanden wurde und man in der Lage ist, das erworbene Wissen auch zu vermitteln. Gerade das Abhalten des Vortrags wird auch nach der Unizeit in den meisten Jobs immer wieder erforderlich, daher sollte die Möglichkeit genutzt werden, um das Sprechen vor grösseren oder kleineren Gruppen zu üben. Für viele Studierende ist der Vortrag an sich schon stressig genug – da möchte man mit einer soliden Präsentation und einem guten Handout glänzen und sich darauf verlassen können, dass alles klappt und verständlich dargestellt wird.

Die Ausarbeitung eines Themas mitsamt einer Fragestellung bzw. einer These ist die eine Sache und wird beim Schreiben einer Hausarbeit oder einer Seminararbeit bereits geübt. Präsentationen schreiben zu müssen ist für einige Studierende allerdings Neuland und führt auch bei sonst sehr guten und begabten Studierenden oft zu Überlastung: Wo genau fange ich an? Was ist wichtig und was sind die Kernaussagen? Schnell wird das Arbeitsaufkommen unterschätzt – „mal eben eine Präsentation zusammenbasteln“ ist eben doch nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheint, vor allem wenn während des Semesters auch schlichtweg die Zeit knapp zu werden droht. Je nach zu füllendem Zeitrahmen müssen Slides befüllt, der Vortragstext verfasst und ein Handout erstellt werden – das kann einem neben dem hohen Arbeitsaufkommen während der Studienzeit rasch über den Kopf wachsen. Denn auch bei einer Präsentation kommt es auf qualitativ hochwertiges wissenschaftliches Arbeiten an: Das Thema muss genau recherchiert werden, die Struktur der Präsentation muss stimmig sein, das Format muss den Vorgaben entsprechen und die genutzten Quellen müssen genau wie bei anderen wissenschaftlichen Arbeiten am Ende angegeben werden.

Studieren digital

Neue Herausforderungen im digitalen Zeitalter – Präsentationen für das virtuelle Klassenzimmer

Nicht nur die Fernunis machen Gebrauch von Onlinekursen und virtuellen Klassenzimmern, sondern auch die Präsenzuniversitäten und -fachhochschulen stellen sich nach und nach auf die digitale Lehre ein – der virtuelle Schreibtisch ist für viele Studierende schon ein feststehender Begriff. Vorlesungs- und Seminarunterlagen werden so dem gesamten Kurs jederzeit zugänglich gemacht. Immer mehr schreitet jedoch auch die Erbringung von Studienleistungen, ob semesterbegleitend oder als Abschlussprüfung, als digitale Leistung voran. Die Dozentinnen und Dozenten fordern von den Studierenden eine Auseinandersetzung mit den Neuen Medien und den kreativen Umgang mit den zur Verfügung stehenden Tools und Gadgets. Neben dem Erstellen eigener Podcasts in den Seminaren rückt auch der vermehrte Gebrauch von Infografiken, PDF-Postern oder eben virtuellen Präsentationen in den Vordergrund. Eine Präsentation für das virtuelle Klassenzimmer muss selbstverständlich etwas anders strukturiert und inhaltlich aussagekräftig sein – der menschliche Faktor des Face-to-Face-Präsentierens im Kursraum fällt weg und je nach Ausstattung der universitären Onlinepräsenz muss der Referent sich auf den Gebrauch der Kamera einstellen und/oder sich bewusst sein, dass nur die Stimme die erstellte Präsentation begleitet. Unsere erfahrenen Ghostwriter können bei der Erstellung der Präsentation unter die Arme greifen und Sie, bei Bedarf, gerne auf diese ungewohnte Situation mit einem Coaching vorbereiten.

Präsentationen abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

Ghostwriter bieten Hilfe bei Ihrer Präsentation

Mit der Unterstützung von unseren versierten Ghostwritern können Sie Ihre Präsentation erstellen lassen – geben Sie die Arbeit in erfahrene Hände und bereiten Sie sich entspannt auf den eigentlichen Vortrag vor. Ghostwriting kann Ihnen während des Semesters die Zeit verschaffen, die Sie für die Vorbereitung auf die Seminare brauchen und gibt Ihnen die Sicherheit, eine qualitativ hochwertige Präsentation schreiben zu lassen – ob mit PowerPoint, Pages, Keynote oder einem anderen Programm. Unsere Ghostwriter aus nahezu allen Fachbereichen unterstützen Sie gekonnt bei der Erstellung Ihrer Präsentation und helfen Ihnen, Struktur in die Arbeit zu bringen.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an und überzeugen Sie sich selbst von der Expertise unserer Ghostwriter!

Support anfordern

Präsentation Erstellen lassen

Erfolgreich mit PowerPoint, Keynote oder Pages präsentieren.

Anrufen JETZT ANFRAGEN