Anfragen
Prefer English Numbers?
1


Sie erhalten ein unverbindliches Angebot

3


Initiale anonyme Telefonkonferenz mit Ihrem Autor

4


100 % anonyme Kommunikation via ACAD office

5


Sie erhalten die erste Lieferung

6


Sie teilen uns Ihre Korrekturwünsche mit

7


Qualitätsprüfung, Plagiatscheck und Lektorat

8


Sie erhalten Ihr fertiges Manuskript

Sehr häufig gestellte Fragen


Wie schützt ACAD WRITE meine Identität?

Alle Informationen, die Sie während des Projektablaufs mit ACAD WRITE teilen, werden über eine gesicherte Verbindung übertragen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nach dem Auftragsende von unseren Servern gelöscht. Autoren und Mitarbeiter von ACAD WRITE sind vertraglich zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet. Diese Verpflichtung endet auch dann nicht, wenn sie die Zusammenarbeit mit ACAD WRITE beenden. So gewährleisten wir die Wahrung Ihrer Anonymität – vor, während und nach Ihrem Auftrag.

Wie trete ich mit meinem Autor direkt und anonym in Kontakt?

Schon zu Projektbeginn lernen Sie Ihren Autor im Rahmen einer anonymen Telefonkonferenz kennen. Danach haben Sie mit unserem SSL-verschlüsselten Kommunikationstool ACAD office jederzeit die Möglichkeit, direkt mit Ihrem Autor in Kontakt zu treten. Versenden Sie Nachrichten, laden Sie Dateien hoch oder vereinbaren Sie weitere Telefongespräche. So ist es Ihnen möglich, Änderungen, Wünsche und Anregungen zu besprechen und aktiv bei der Realisierung Ihrer Arbeit mitzuwirken.

Garantiert mir ACAD WRITE, dass meine Arbeit ein Unikat ist?

Selbstverständlich handelt es sich bei jeder Arbeit, die unsere Autoren für Sie erstellen, um ein wissenschaftliches Unikat. Dies belegen wir anhand einer detaillierten Plagiatsprüfung, die wir vor der Auslieferung Ihrer Arbeit durchführen. Der Prüfbericht, den wir Ihnen gerne zusammen mit Ihrer wissenschaftlichen Arbeit zustellen, wird vom neutralen externen Anbieter PlagScan erstellt, der auch an vielen Universitäten und Hochschulen zum Einsatz kommt.

Hat ACAD WRITE den richtigen Ghostwriter für mich?

Unser Autorenpool umfasst wissenschaftliche Experten aus nahezu jedem Fachbereich. Dabei handelt es sich ausnahmslos um erfahrene Akademiker, häufig promovierte Wissenschaftler, die bezüglich der aktuellen Erkenntnisse auf ihrem Fachgebiet stets auf dem neuesten Stand sind. Sie haben die Möglichkeit, sich am Telefon und durch Teillieferungen einen persönlichen Eindruck von der Kompetenz Ihres Experten zu verschaffen. Die Performance unserer Autoren wird laufend evaluiert. Nachdem Ihr Auftrag abgeschlossen ist, bitten wir Sie, die Zusammenarbeit mit Ihrem Autor zu beurteilen. Ihr Feedback berücksichtigen wir bei der Vergabe weiterer Aufträge.

Häufig gestellte Fragen


Kann mir ACAD WRITE eine Bestnote garantieren?

Die Beurteilung einer wissenschaftlichen Arbeit wird häufig von externen Faktoren beeinflusst, auf die wir keinen direkten Einfluss ausüben. Daher wäre es unprofessionell, unseren Kunden eine bestimmte Note zu garantieren. Was wir Ihnen jedoch garantieren können, ist eine Arbeit von höchster wissenschaftlicher Qualität gemäß Ihren Vorstellungen. Sollte unsere Leistung unserem Qualitätsversprechen nicht genügen, sorgen wir kostenlos für Nachbesserung – oder Sie erhalten Ihr Geld zurück.

Was ist im Umfang der Arbeit inkludiert?

Wenn Sie von uns ein Angebot für eine Arbeit mit bestimmter Seiten-, Zeichen- oder Wortzahl erhalten, bezieht sich diese Angabe stets auf den Fließtext der Arbeit. Verzeichnisse, Deckblätter, Tabellen, Materiallisten, Transkripte und andere Anhänge sind selbstverständlich exkludiert und verursachen keine zusätzlichen Kosten. Unabhängig von Ihren Formatierungswünschen berechnen wir eine Normseite üblicherweise mit 1.800 Zeichen (inklusive Leerzeichen) bzw. 300 Wörtern. Eine Ausnahme stellen juristische Gutachten dar. Hier berechnet sich eine Normseite aus 1.500 Zeichen (inklusive Leerzeichen) bzw. 250 Wörtern.

Darf ich die Arbeit meines Ghostwriters einreichen?

Die meisten Hochschulen haben Richtlinien, denen es widerspricht, eine von einer dritten Person erstellte Arbeit als eigene Prüfungsarbeit einzureichen. Wenn Sie jedoch nach einem qualitativ hochwertigen wissenschaftlichen Entwurf suchen, anhand dessen Sie Ihre Arbeit deutlich schneller schreiben und optimieren können, ist ACAD WRITE genau der richtige Ansprechpartner. Inwieweit Sie von unserem Entwurf abweichen, obliegt ausschließlich Ihrer Verantwortung und entzieht sich unserer Einflussnahme.

Besteht die Möglichkeit einer Ratenzahlung?

Da wir davon ausgehen, dass wir auch Sie von unserer Leistung überzeugen werden, ist Ratenzahlung (sofern es der Zeitrahmen und der Umfang Ihres Projektes zulassen) unser standardisiertes Zahlungsmodel. Raten sind stets an Teillieferungen geknüpft – die nächste Rate wird immer erst dann fällig, wenn der aktuelle Stand Ihrer Arbeit Ihren Vorstellungen entspricht. Zahlungsmodelle, die eine Stundung über die Projektlaufzeit hinaus ermöglichen, sind aus Datenschutzgründen nicht vorgesehen.

Selten gestellte Fragen


Wo finde ich ACAD WRITE?

ACAD WRITE betreibt Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Australien, den USA und der Schweiz (besuchen Sie unser Unternehmen). Der einfachste Weg, mit uns in Kontakt zu treten, ist unser Kontaktformular.

Besteht die Möglichkeit, einen Rabatt zu erhalten?

Unseren Autoren sind ausnahmslos erfahrene Akademiker. Ihre Leistung gehört entsprechend honoriert und lässt sich nicht rabattieren. Sie können sich jedoch darauf verlassen, dass wir stets um eine kostengünstige Projektrealisierung bemüht sind. Falls unser Angebot Ihre finanziellen Möglichkeiten übersteigen sollte, haben Sie natürlich die Möglichkeit, bestimmte Teile der Arbeit selbst zu übernehmen und somit einen Preisnachlass zu erwirken.

Können Sie mir Referenzen nennen?

Diskretion wird bei ACAD WRITE großgeschrieben. Alle von Ihnen an uns übermittelte Daten werden nach erfolgreichem Auftragsende zusammen mit der von uns erstellten Arbeit gelöscht. Dementsprechend ist es nicht möglich, Ihnen abgeschlossene Projekte als Referenzarbeiten vorzulegen. Gegebenenfalls informieren wir Sie vor dem Projektstart aber gerne über die spezifischen Qualifikationen und den Forschungsschwerpunkt Ihres Autors.