Das Konzept des Full-HTML-Geschäftsberichts

Weiterlesen
Erfolg seit 2004
Sarah | 08.02.2024 | Lesedauer 3 min

Der Full-HTML-Geschäftsbericht ist ein modernes und umfassendes Format zur Darstellung von Unternehmensinformationen. Es handelt sich dabei um eine Form des Geschäftsberichts, die vollständig in HTML (Hypertext Markup Language) erstellt wurde und im Gegensatz zu herkömmlichen PDF- oder Hybridberichten eine Vielzahl interaktiver Funktionen und digitaler Vorteile bietet.

Der Full-HTML-Geschäftsbericht ist relevant, weil er Informationen auf eine Weise präsentieren kann, die den Erwartungen moderner Stakeholder entspricht. Dieser Berichtstyp erhöht die Aufmerksamkeit und das Engagement der Leserschaft in einer Zeit, in der digitale Interaktionen und die mobile Nutzung von Informationen immer wichtiger werden.

 

Unterschiede zwischen digitalen und analogen Berichten

Bevor wir uns eingehender mit dem Full-HTML-Bericht beschäftigen, ist es wichtig, den grundlegenden Unterschied zwischen einem digitalen und einem analogen (traditionellen) Geschäftsbericht zu verstehen.

Ein digitaler Geschäftsbericht, sei es als PDF-, Hybrid- oder Full-HTML-Bericht, ist dynamisch und interaktiv. Er ist auf verschiedenen Geräten wie Desktop-Computern, Tablets und Smartphones verfügbar und kann Inhalte wie Videos, Bilder und interaktive Grafiken enthalten. Der Full-HTML-Bericht unterscheidet sich von anderen digitalen Formaten, weil er auf HTML basiert und somit maximal interaktiv und anpassbar ist.

Eine gedruckte Version des Berichts wird als analoger Geschäftsbericht bezeichnet. Er ist textbasiert und statisch und wird typischerweise gedruckt veröffentlicht. In der heutigen digitalen Welt hat diese Art von Bericht jedoch an Bedeutung verloren, da sie weniger interaktiv und flexibel ist. Es gibt daneben jedoch auch noch andere Gründe, warum die Zukunft des analogen Berichts unsicher ist:

  • Fehlende Interaktivität:
    Analoge Berichte sind statisch und enthalten keine interaktiven Elemente. Gedruckte Berichte werden als wenig ansprechend und als ineffizient angesehen, wenn Menschen es gewohnt sind, mit digitalen Inhalten zu interagieren.
  • Begrenzte Reichweite:
    Analoge Berichte sind auf physische Kopien beschränkt und können nur an eine begrenzte Anzahl von Personen ausgehändigt werden. In der digitalen Welt sind Berichte jedoch weltweit und in Echtzeit verfügbar.
  • Hohe Kosten und Auswirkungen auf die Umwelt:
    Herstellung und Verteilung gedruckter Berichte sind teuer und schaden der Umwelt. Unternehmen suchen daher nach kosteneffizienteren und umweltfreundlicheren Lösungen.

 

Herangehensweise zur Implementierung eines Full-HTML-Geschäftsberichts

Die Implementierung eines Full-HTML-Geschäftsberichts erfordert eine strategische Herangehensweise:

  • Evaluation des Vorjahresberichts:
    Der erste Schritt ist eine sorgfältige Analyse des Geschäftsberichts des vorherigen Jahres. Dabei sollten dessen jeweilige Stärken und Schwächen identifiziert werden. Welche Inhalte haben gut funktioniert, und welche müssen überarbeitet werden?
  • Prioritäten und strategische Ziele der Zielgruppen:
    Unternehmen sollten die Bedürfnisse und Prioritäten ihrer verschiedenen Stakeholder-Gruppen verstehen. Welche Informationen sind für Investierende, die Kundschaft, Mitarbeitende und andere Stakeholder am wichtigsten? Welche strategischen Ziele sollen mit dem Bericht erreicht werden?
  • Entscheidungen zu Formaten, digitalen Features, Inhalten und Design:
    Die Implementierung eines Full-HTML-Berichts erfordert klare Entscheidungen in den folgenden Bereichen:

Formate
Welche Formate sollen verwendet werden, um Informationen effektiv zu präsentieren? Dazu gehören Texte, Bilder, Grafiken, Videos und interaktive Elemente.

Inhalte
Welche Inhalte sollen im Bericht enthalten sein? Dies hängt von den identifizierten Prioritäten der Zielgruppen und den strategischen Absichten ab. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Inhalte relevant und informativ sind.

Digital Features
Welche interaktiven Funktionen und digitalen Features sollen in den Bericht integriert werden? Dazu gehören Suchfunktionen, interaktive Grafiken, Videos und die Integration sozialer Medien.

Design
Das Design des Berichts spielt eine entscheidende Rolle. Ein ansprechendes und benutzerfreundliches Design verbessert die Lesbarkeit und das Engagement der Leserschaft.

 

Zu beachtende Aspekte

Bei der Umsetzung eines Full-HTML-Geschäftsberichts gibt es mehrere wichtige Aspekte zu beachten:

  • Suchmaschinenoptimierung
    Eine gute Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist wichtig, damit der Bericht online gefunden wird. Die Verwendung geeigneter Schlüsselwörter und Metadaten sowie die Optimierung der Websitestruktur sind Teil dieser Aufgabe.
  • Responsivität
    Der Bericht sollte benutzungsfreundlich und auf verschiedenen Geräten und Bildschirmformaten gut lesbar sein. Um sicherzustellen, dass die Informationen auf Mobilgeräten genauso gut dargestellt werden wie auf Desktop-Computern, ist die Responsivität entscheidend.
  • Datenschutz
    Darüber hinaus ist es wichtig, die Datenschutzrichtlinien einzuhalten und sicherzustellen, dass die im Bericht enthaltenen Daten angemessen geschützt sind. Es ist von höchster Bedeutung, sensible Daten sicher zu halten.
Geschäftsbericht analysieren lassen
Hilfe finden

Geschäftsbericht analysieren lassen

Professionelle Einblicke für Ihren akademischen Erfolg

Geschäftsberichtanalyse
Checkliste

Checkliste zur Implementierung eines Full-HTML-Geschäftsberichts

Nachfolgend finden Sie eine umfassende Checkliste, die Sie bei der Umsetzung eines vollständigen HTML-Geschäftsberichts verwenden können:

  • Evaluieren Sie den Geschäftsbericht des Vorjahres:
    Analysieren Sie den vorherigen Bericht, um dessen Stärken und Schwächen zu erkennen. ✅
  • Verstehen Sie die Prioritäten Ihrer Zielgruppen:
    Ermitteln Sie die wichtigsten Informationen und Interessen Ihrer verschiedenen Stakeholder-Gruppen. ✅
  • Entscheiden Sie sich für Formate, digitale Funktionen, Inhalte und Design:
    Planen Sie, welche Formate, digitale Funktionen, Inhalte und Designelemente im Bericht verwendet werden sollen. ✅
  • Suchmaschinenoptimierung:
    Stellen Sie sicher, dass der Bericht online gefunden wird, indem Sie eine effektive Suchmaschinenoptimierungsstrategie anwenden. ✅
  • Gewährleistung des Anwendungskomforts:
    Testen Sie den Bericht auf verschiedenen Geräten und Bildschirmformaten, um sicherzustellen, dass er benutzungsfreundlich ist. ✅
  • Achten Sie auf den Datenschutz:
    Stellen Sie sicher, dass die im Bericht enthaltenen Daten angemessen geschützt sind, und halten Sie sich an die geltenden Datenschutzrichtlinien. ✅

 


Beispiele und Referenzen

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie erfolgreiche Full-HTML-Geschäftsberichte aussehen können, finden Sie hier einige Beispiele:

Der Full-HTML-Geschäftsbericht hat sich als wegweisendes Format für das Onlinereporting etabliert. Er bietet Unternehmen die Möglichkeit, Informationen auf moderne, interaktive und benutzungsfreundliche Weise zu präsentieren. Die sorgfältige Planung und Umsetzung eines Full-HTML-Berichts können dazu beitragen, die Erwartungen der Stakeholder zu erfüllen und das Unternehmen als Vorreiter in der digitalen Kommunikation zu positionieren.