Ghostwriter für qualitative Auswertung und Inhaltsanalyse

Sparen Sie bei der qualitativen Auswertung Zeit und Aufwand mithilfe der Autor*innen von ACAD WRITE

Erfolg seit 2004
★★★★★

Fast alle Studierenden werden im Laufe ihres Studiums mit empirischen Verfahren zur Datenerhebung und Datenauswertung konfrontiert. Hierbei wird unterschieden zwischen quantitativen und qualitativen Methoden sowie Verfahren, bei denen Aspekte beider Ansätze zur Anwendung kommen (Mixed Methods). Gemeinsam ist allen Methoden, dass sowohl die Vorbereitung und Durchführung als auch die Auswertung und Analyse mitunter zeitaufwendig, komplex und arbeitsintensiv sein können. Nicht nur für Studierende zu Beginn des Studiums, sondern auch für Studierende, die bereits ihre Abschlussarbeiten im Blick haben, kann es daher sinnvoll sein, Unterstützung bei der Erstellung empirischer Erhebungen in Anspruch zu nehmen. Erfahren Sie nachfolgend, wie die Autor*innen von ACAD WRITE Ihnen bei der Vorbereitung und Durchführung von qualitativen Auswertungen helfen können.

Support

Qualitative Auswertung

Ersparen Sie sich den Aufwand und holen Sie sich hier Unterstützung!

Ghostwriter – Hilfe bei der Erhebung qualitativer Daten

Qualitative Daten, d. h., Daten, die nicht in numerischer Form vorliegen, werden in der Regel aus Befragungen gewonnen, die etwa im Rahmen eines Interviews oder mithilfe eines Online-Fragebogens durchgeführt werden. Was zunächst einfach klingt, erfordert jedoch bereits einige vorbereitende Arbeitsschritte, bei denen Ihnen die Autor*innen von ACAD WRITE professionellen Support bieten können:

  • Konkretisierung des Themas und der Leitfrage der Befragung: Was soll mit der Befragung erreicht werden? Was ist das Ziel der Befragung?
  • Auswahl der infrage kommenden Personen: Welche Personen können dazu beitragen, das Ziel der Befragung zu erreichen? Sollen einzelne Experten befragt werden oder ein breiter Personenkreis? Soll der befragte Personenkreis zufällig ausgewählt werden oder nach bestimmten Kriterien?
  • Auswahl der Befragungsmethode: Soll ein Interview oder eine schriftliche Befragung etwa mittels Onlinefragebogen durchgeführt werden? Soll das Interview mit Einzelpersonen oder mit einer Gruppe geführt werden? Welche Interviewform soll angewendet werden? Soll das Interview strukturiert gestaltet sein, unstrukturiert oder teilstrukturiert?
  • Erstellung des Fragebogens bzw. des Interviewleitfadens.
  • Darüber hinaus kann die Erstellung einer Einverständniserklärung für die befragten Personen erforderlich sein.

Zur Erhebung qualitativer Daten zählt auch die Nachbereitung der Befragung, die ebenfalls aus mehreren Arbeitsschritten bestehen kann, etwa die Anfertigung eines Postskripts, einer Transkription oder einer Anonymisierung der gewonnenen Daten.

Informieren Sie sich jetzt über unser Ghostwriting-Leistungsangebot!

Interviewleitfaden erstellen lassen
Leistung

Interviewleitfaden erstellen lassen

Hilfe bei der Auswertung qualitativer Daten

Während bei numerischen Auswertungen das Datenmaterial in der Regel bereits in operationalisierbarer Form vorliegt, müssen bei qualitativen Methoden verwertbare Aussagen erst aus den verbalen, audiovisuellen oder schriftlichen Daten herausgefiltert werden. Dazu stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung, deren Auswahl sich an der Erhebungsmethode und Fragestellung orientiert. Eine der meist genutzten Methoden ist die qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring. Des Weiteren können für eine qualitative Auswertung die folgenden Verfahren herangezogen werden:

  • Grounded Theory,
  • Dokumentarische Methode,
  • Objektive Hermeneutik,
  • Narrationsanalyse.

Ziel dieser Methoden ist eine Strukturierung des Datenmaterials, sodass die erhobenen Aussagen interpretiert und zur Beantwortung der Forschungsfrage genutzt werden können. Je nach Umfang des Datenmaterials kann sich die Auswertung entsprechend zeitintensiv gestalten. Sollten Ihnen während Ihres Studiums die zeitlichen Kapazitäten fehlen oder die nötige Erfahrung bei der Auswertung qualitativer Daten, können die Ghostwriter von ACAD WRITE Sie insbesondere bei den folgenden Schritten unterstützen:

  • Entwicklung von Kategorien:
    Zur systematischen Ordnung des in Textform vorliegenden Datenmaterials werden Kategorien gebildet. Diesen Kategorien können einzelne Sätze, Absätze oder umfangreichere Textpassagen zugeordnet werden.
  • Erstellen eines Codierleitfadens:
    Bevor das Datenmaterial codiert wird, müssen Codierregeln festgelegt werden, die sicherstellen, dass sich die zuvor entwickelten Kategorien klar voneinander unterscheiden, sodass Textpassagen eindeutig zugeordnet werden können.
  • Codierung des Datenmaterials:
    Die den Kategorien zugeordneten Textpassagen werden gekürzt, verallgemeinert und mit Beispielen untermauert.
  • Typisierung:
    Bei mehreren befragten Personen können auf der Basis gemeinsamer Merkmale Einzelfälle zu bestimmten Typen zusammengefasst werden, die etwa mit Zitaten aus dem Text charakterisiert werden können.
  • Zusammenfassung und Interpretation der Ergebnisse im Hinblick auf die Forschungsfrage.

Für den Arbeitsschritt des Codierens existieren verschiedene Computerprogramme, die das Codieren zwar nicht vollständig übernehmen, dieses jedoch unterstützen (z. B. MAXQDA). Sollten Sie mit der Anwendung solcher Programme nicht vertraut sein, können wir Ihnen hierfür entweder ein Coaching anbieten oder Ihnen die computergestützte Auswertung Ihrer qualitativen Daten einfach abnehmen.

Interviews transkribieren lassen
Leistung

Transkribieren lassen

Leistungen im Überblick

Ghostwriting für Ihre qualitative Auswertung

Qualitative Auswertungen können sich arbeitsintensiv und zeitraubend gestalten. Zu Ihrer Entlastung können Sie entweder die gesamte qualitative Auswertung an unsere erfahrenen und kompetenten Autor*innen outsourcen oder auch nur einzelne Teilleistungen beauftragen. Möglich ist auch ein Coaching zu den verschiedenen Arbeitsschritten, in dessen Rahmen unsere Autor*innen Ihnen die wichtigsten Aspekte des jeweiligen Verfahrens erläutern. Unsere Unterstützung für Ihre qualitative Auswertung umfasst die folgenden Leistungen:

  • Auswahl der Themenstellung zu Ihrem Forschungsvorhaben,
  • Entwicklung und Formulierung einer leitenden Forschungsfrage,
  • Recherche relevanter Literatur,
  • Erarbeitung der theoretischen Grundlagen,
  • Erstellung eines Fragebogens oder Interviewleitfadens,
  • Transkription,
  • Anonymisierung,
  • Auswertung der Befragung,
  • Erstellung eines Kategoriensystems und Codierung der Daten,
  • Zusammenfassung, Evaluation und Diskussion der erzielten Ergebnisse.

Darüber hinaus stellen die Autor*innen von ACAD WRITE sicher, dass Ihre qualitative Auswertung sowohl den Vorgaben Ihrer Hochschule entspricht als auch den allgemeinen Gütekriterien qualitativer Auswertungen. Sollten Sie darüber hinaus weitere Unterstützung bei der Erstellung Ihrer schriftlichen Arbeit benötigen, kontaktieren Sie uns und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Unverbindliche Beratung

Ghostwriter – Qualitative Datenauswertung

Unser Team berät Sie gern individuell.

Anrufen JETZT ANFRAGEN