Doktortitel als Aushängeschild für Kompetenz – Erläuterung und Begriffssammlung

Wir erklären Ihnen die Bedeutung hinter den Begriffen – von Dr. agr. bis Dr. theol.

Seit einigen Jahren steigen die Promotionszahlen, u. a. aufgrund gestiegener Studienanfängerzahlen. Eine höhere Anzahl an Doktorinnen und Doktoren auf dem Markt bedeutet noch stärkere Konkurrenz im Berufsleben. Wer in Spitzenpositionen aufsteigen möchte, benötigt bestenfalls jahrelange Erfahrung und einen Doktortitel.

Titel geben den Menschen keinen Glanz, sondern die Menschen den Titeln.
Niccoló Machiavelli

Doktortitelvielfalt

Kennt man sich in der akademischen Landschaft aus, wird eines schnell klar: Doktor ist nicht gleich Doktor. Ja, streng genommen ist der Doktor ein akademischer Grad, der durch eine Promotion erreicht wird, wofür das erfolgreiche Hochschulstudium eine Prämisse ist. Je nach Studium bzw. Studienrichtung erhalten Promovenden jedoch einen Doktortitel mit unterschiedlicher Bezeichnung.

Der umgangssprachlich prominenteste Titel ist sicher der Dr. med. (medicinae), also der Doktor der Medizin, den der Grossteil der Ärzte trägt, die uns behandeln. Eine Spezialisierung in diesem Fachbereich stellt der Dr. med. dent. (medicinae dentariae), der Doktor der Zahnmedizin, dar. Ebenfalls im medizinischen Heilbereich wird der Dr. med. vet. (medicinae veterinariae), der Doktor der Tierheilkunde, verortet.

Etwas diffiziler ist die Promotionsbezeichnung in den Naturwissenschaften. Hier kann mit den Titeln Dr. phil. nat. (philosophiae naturalis), Dr. rer. nat. (rerum naturalium) oder in der Schweiz mit dem Titel Dr. sc. nat. (scientiarum naturalium) eine Promotion abgeschlossen werden, wenn die Fächer Psychologie, Chemie, Pharmazie, Biologie, Geologie, Informatik, Mathematik, Physik oder Geographie studiert worden sind.

Etwas einfacher ist es in der Theologie mit dem Dr. theol. (theologiae), in der Rechtswissenschaft mit dem Dr. iur. (iuris), den Ingenieurwissenschaften mit dem bekannten Dr. – Ing. und in den Staat- bzw. Politikwissenschaften mit dem Dr. rer. pol. (rerum politicarum). Kommt man fachlich aus den Sprach-, Kultur- und Geisteswissenschaften wird der Titel Dr. phil. (philosophiae) verliehen. Wird sich in der Volkswirtschaftslehre bewegt, erhält man den Titel Dr. oec. publ. (oeconomiae publicae). Ein studierter und promovierter ‚Bauer‘ erhält den Titel Dr. agr. (agriculturae) und ist dann Doktor der Landwirtschaft.

THEMENHUB DOKTORARBEIT

Entdecken Sie all unsere Artikel zum Thema
Doktorarbeit

honoris causa

Doktor honoris causa. Um wieviel höher ist dieser Titel gegenüber dem akademischen einzuschätzen? Wie der Name schon sagt: „wegen der Ehre“.

Der Ehre oder der Passion halber

Neben den Doktortiteln, die durch eine Promotion erlangt werden, können die Titel Dr. h.c. (honoris causa) oder Dr. e.h. (ehrenhalber) verliehen werden, die sogenannte Ehrendoktorwürde, welche, wie schon 17 mal an Frau Merkel, für besondere akademische oder wissenschaftliche Verdienste sowohl an Akademiker als auch Nichtakademiker verliehen wird.

Die Krönung einer wissenschaftlichen Karriere stellt der Titel Dr. habil. (habilitatus) dar. Dieser wird durch die Habilitation erreicht und dient als Nachweis der Lehrbefähigung (facultas docendi). Er stellt die Prämisse für die Erteilung der venia legendi, also der Lehrbefugnis, dar.

Abkürzungen und Begriffe

Die Liste der Doktorgrade

Dr. agr.agriculturaeDoktor der Landwirtschaft
Dr. e.h.ehrenhalber Ehrendoktorwürde
Dr. h.c.honoris causa Ehrendoktorwürde
Dr. habil.habilitatusDoktor mit Lehrberechtigung an einer Hochschule
Dr. iur.iurisDoktor der Rechtswissenschaft
Dr. med.medicinaeDoktor der Medizin
Dr. med. dent.medicinae dentariaeDoktor der Zahnmedizin
Dr. med. vet.medicinae veterinariaeDoktor der Tierheilkunde
Dr. oec. publ.oeconomiae publicaeDoktor der Volkswirtschaft
Dr. paed.paedagogiaeDoktor der Erziehungswissenschaften
Dr. pharm.pharmaciaeDoktor der Pharmazie
Dr. phil.philosophiaeDoktor der Philosophie Sprach-,
Kultur- und Geisteswissenschaften
Dr. phil. nat.philosophiae naturalisDoktor der Naturwissenschaften
Dr. rer. nat.rerum naturaliumDoktor der Naturwissenschaften
Dr. rer. pol.rerum politicarumDoktor der Staatswissenschaften
oder Betriebswirtschaftslehre
Dr. sc. mus.scientiae musicaeDoktor der Musikwissenschaften
Dr. sc. techn.scientiarum technicarumDoktor der technischen Wissenschaften
Dr. theol.theologiaeDoktor der Theologie
Dr.-Ing.DoktoringenieurDoktor der Ingenieurwissenschaften

 

 

Weitere interessante Termini rund um die Dissertation.

GEMEINSAM PROMOVIEREN

Sie benötigen Hilfe bei Ihrem
Dissertationsvorhaben?

Entdecken Sie unsere Services für Doktorandinnen und Doktoranden.

Anrufen JETZT ANFRAGEN